Start
 
 
 
 
 
 
 
 

Start


Die Schau "Jürgen Palmer/Luc Palmer - Family Values" ist offiziell zu Ende kann aber bis zum 28. Mai nach Absprache (Marko Schacher: 0162-403 75 12; Jürgen Palmer: 0711-65 00 82, 0173-340 31 71) besichtigt werden. Ansichten unter "Bilder". Die nächste gemeinsame Eröffnung im Galerienhaus ist am Fr  3.6.2016, 19 Uhr.


Die April-Ausgabe des Stuttgarter Stadtmagazins "LIFT" widmet Tesfaye Urgessa (und seinem Galeristen) eine komplette Seite. Vielen Dank! Eine schöne Ergänzung ist die ganzseitige, Tesfayes Biografie fokussierende "Reportage" in der "Stuttgarter Zeitung" vom 1. April 2016 >> Hier - und das TV-Portrait der Sendung "Kunscht!" über Tesfaye. Zu sehen in der SWR-Online-Mediathek >> Hier



Auch "Art" weiß, was gut ist! In ihrer Februar-Ausgabe stellte das Magazin Johanna Jakowlev als "Star von morgen" vor; die begleitende Online-Bilderstrecke gibt es >> Hier (Link). Im Dezember war Tesfaye Urgessa dran und drin, mehr Infos und Bilder >> Hier. Im Oktober war es Christiane Köhne, siehe >> Hier. Und die August-Ausgabe widmete Wolfgang Neumann eine Doppelseite und auf ihrer >> Homepage viel Raum. Eine Auswahl der (noch) erwerbbaren Werke halten die regelmäßig aktualisierten "Künstler"-Seiten (Klick links) bereit.


Mein Ausstellungsprogramm für 2016/17 steht! Die nächsten Termine habe ich auf die Seite "Ausstellungen" gestellt. Derzeit suche ich keine neuen Künstler. Von Initiativbewerbungen bitte ich abzusehen.
Viel Spaß beim Erkunden dieses Internetauftritts! 
Marko Schacher

 

 
 

Schacher – Raum für Kunst