Start > Künstler > Josh von Staudach
 
 
 
 
 
 
 
 

Josh von Staudach





Josh von Staudach: Quartett 1/Mercaden, 2013/15, Pigmentdruck auf Tecco matt 230g-Papier, 117 x 75 cm, Auflage: 6



Josh von Staudach: Quartett 2/Mercaden, 2013/15, Pigmentdruck auf Tecco matt 230g-Papier, 117 x 75 cm, Auflage: 6



Josh von Staudach: Quartett 3/Mercaden, 2013/15, Pigmentdruck auf Tecco matt 230g-Papier, 117 x 75 cm, Auflage: 6



Josh von Staudach: Quartett 4/Mercaden, 2013/15, Pigmentdruck auf Tecco matt 230g-Papier, 117 x 75 cm, Auflage: 6



Josh von Staudach: O.T.#07 (Serie "Die Stützen der Gesellschaft“), 2013, 107 x 66 cm, C-Print, Diasec matt, Auflage: 3




Josh von Staudach: O.T.#11 (Serie "Die Stützen der Gesellschaft“), 2013, 107 x 66 cm, C-Print, Diasec matt, Auflage: 3




Josh von Staudach: O.T.#02 (aus der Serie "Mondwald"), 2010, 45 x 180 cm, C-Print, Diasec matt, Auflage: 3




Josh von Staudach: O.T.#05 (aus der Serie "Mondwald"), 2010, 45 x 180 cm, C-Print, Diasec matt, Auflage: 3




Josh von Staudach: Schlossgarten (aus der Serie "Schneenacht"), 2011, C-Print, Diasec matt, 31 x 127 cm, Auflage: 3



Josh von Staudach: Schlossplatz (aus der Serie "Schneenacht"), 2011, C-Print, Diasec matt, 31 x 127 cm, Auflage: 3




Josh von Staudach: Die Entstehung der Bücherwürmer (Stadtbibibliothek), 2010, C-Print, Diasec matt, 45 x 180 cm, Auflage 3




Josh von Staudach: Die Entdeckung der Schnelligkeit (Porsche Museum), 2009, C-Print, Diasec matt, 45 x 180 cm, Auflage 3



Josh von Staudach: Cantina Magica (Ex-Versatel-Gebäude), 2009, C-Print, Diasec matt, 45 x 180 cm, Auflage 3



Josh von Staudach: Sinusknoten (Neubau Klinkium Stuttgart), 2009, C-Print, Diasec matt, 45 x 180 cm, Auflage 3



Josh von Staudach: Strahlungskathedrale, 2011, C-Print, Diasec matt, Format-Unikat, 86 x 300 cm




Josh von Staudach: Strahlungskathedrale (Ausschnitt), 2011, C-Print, Diasec matt, Format-Unikat, insg. 86 x 300 cm



Josh von Staudach: Noch ohne Titel (aus der Serie "Stuttgarter Baustellen", 2011, C-Print, verschiedene Formate möglich




Josh von Staudach: Noch ohne Titel (aus der Serie "Stuttgarter Fassaden"), 2010, C-Print, verschiedene Formate möglich





Josh von Staudach lotet seit vielen Jahren die experimentellen Möglichkeiten
der Panoramafotografie aus. Die Bilder seiner neuen Serie "Die Stützen
der Gesellschaft“ bestehen aus acht im 45-Grad-Winkel aufgenommenen
Einzelbildern, die nicht zu einem 360-Grad-Panorama nebeneinander, sondern
übereinander gelegt wurden. Die bei Nacht fotografierten Fundamente von
Einkaufszentren werden so zum filigranen Geflecht vertikaler Strahlen, die sich
in malerischer Transparenz aufzulösen scheinen.

Dass die Fotografien der Böblinger "Mercaden"-Baustelle so fröhlich bunt
geworden sind, liegt an der zwischen Sonnenuntergang und nächtlicher Dunkelheit
liegenden „blauen Stunde“ der Aufnahmen und am vorgefundenen Neon-Licht in den
verschiedensten Farbtemperaturen. Durch die Hängung an stählerne Armierungseisen,
die selbst Gegenstand der Fotografien sind, erweitert Josh von Staudach die
qualitätvollen Pigmentdrucke zur Wandinstallation.


TV-Beitrag über Josh von Staudach >> Hier (Link zu Regio TV) (5.16 - 12.01 min)



 

 
 

Schacher – Raum für Kunst